Das in den Niederlanden ansässige Unternehmen Forestwise sichert sich Investitionen von Balis Terratai zum Schutz der Regenwälder in Kalimantan: Erfahren Sie mehr 

|

|

Letzte Aktualisierung:

Forestwise mit Sitz in Nordbrabant, Niederlande, ein Unternehmen, das sich der Eindämmung der Abholzung in den Regenwäldern von Kalimantan widmet, gab am Dienstag, dem 14. Mai, bekannt, dass es eine nicht genannte Investition von Terratai mit Sitz in Denpaser, einem Venture-Builder für die Natur, erhalten hat.

Zusätzlich zur Finanzierung kündigte der indonesische Venture-Builder auch Partnerschaften mit dem niederländischen Unternehmen an, um den Schutz der Regenwälder in Kalimantan voranzutreiben. 

Mittelverwendung

Die Investition von Terratai wird die Bemühungen von Forestwise zur Ernte, Produktion und zum Vertrieb von Illipebutter, einer nachhaltigen und rückverfolgbaren Alternative zu Kakaobutter, beschleunigen. 

Illipe-Butter wird aus der Frucht des Shorea stenoptera-Baums gewonnen, einem Regenwaldriesen, der nur auf der Insel Borneo vorkommt. 

Dieser Baum spielt eine entscheidende Rolle in der Ökologie der verbleibenden Tieflandregenwälder Kalimantans und in den kulturellen Traditionen der indigenen Dayak-Gemeinschaften in der Region.

Warum diese Partnerschaft?

Forestwise und Terratai glauben, dass das Einkommen aus Illipe-Nüssen und anderen nachhaltig gewonnenen Regenwaldprodukten (wild geerntete Zutaten, Wert des Regenwalds) das Einkommen der Landwirte verdoppeln könnte, und zwar bei geringeren Kosten als bei Monokulturplantagen.

- A message from our partner -

Durch die Entwicklung neuer Märkte für wild geerntete Regenwaldprodukte wie Illipe wollen Forestwise und Terratai langfristige Einkommensquellen für Bauerngemeinschaften schaffen. 

Dies wird finanzielle Alternativen bieten, um die zerstörerische Regenwaldumwandlung für Monokulturen zu verhindern, zu stoppen und rückgängig zu machen. 

Allein diese Partnerschaft wird die Arbeit von über 1,000 Illipe-Nusssammlern unterstützen, die Regenwaldflächen verwalten, die fast dreimal so groß sind wie Singapur (ungefähr 200,000 Hektar).

Im Rahmen dieser Partnerschaft wird das in Bali ansässige Unternehmen strategische Beratung, operative Unterstützung und Betriebskapital bereitstellen, um Forestwise dabei zu helfen, nachhaltiges Wachstum zu erzielen und zukünftige Investoren mit abgestimmten Zielen anzuziehen.

Terratai wird Forestwise auch dabei unterstützen, die zusätzlichen Vorteile dieses Geschäftsmodells in seinem Beschaffungsgebiet in West-Kalimantan zu bewerten, indem es deren Auswirkungen auf eine Vielzahl von Bereichen quantifiziert ecosystem Dienstleistungen, Klimaschutz und Schutz der biologischen Vielfalt.

Forestwise: Produziert wild geerntete Zutaten aus dem Regenwald 

Waldmäßig2018 von Dirk-Jan Oudshoorn und Theo Smits gegründet, hat es sich zum Ziel gesetzt, die Entwaldung zu stoppen, indem Märkte für wertvolle Regenwaldprodukte geschaffen, wirtschaftliche Anreize für den Waldschutz geschaffen und dadurch Regenwaldwert geschaffen werden. 

Forestwise konzentriert sich auf die Erhaltung artenreicher Gebiete und setzt sich für die Schaffung eines regenerativen Geschäftsmodells ein, das sowohl den Gemeinden als auch der Umwelt zugute kommt.

Dirk-Jan Oudshoorn, CEO von Forestwise, sagt: „Diese Zusammenarbeit mit Terratai markiert einen bedeutenden Meilenstein auf unserem Weg zum nachhaltigen Schutz des Regenwaldes. Mit ihrer Unterstützung sind wir zuversichtlich, dass wir unsere Wirkung vergrößern, unser Produktportfolio diversifizieren und dauerhaften Mehrwert für die Gemeinschaft und die Umwelt schaffen können.“

Terratai: Asiens erster Venture-Builder für die Natur

Terratai ist Asiens erster Venture-Builder für die Natur, der sich auf kleine Unternehmen konzentriert, die naturbasierte Lösungen anbieten. 

Gegründet, um den Mangel an Frühphasenfinanzierung für naturorientierte Unternehmen zu behebenrises, Terratai widmet sich der Verstärkung und Ausweitung wirkungsvoller Bemühungen, die systemische Hürden im Bereich der Lebensmittelnachhaltigkeit und des Umweltschutzes überwinden. 

Matt Leggett, CEO von Terratai, sagt: „Forestwise verfügt über die einzigartige Fähigkeit, bedeutende Fortschritte zu erzielen, um lebenswichtige Wälder in Kalimantan zu stoppen und wiederherzustellen und lokale Gemeinschaften zu unterstützen, während wir gleichzeitig diese einzigartigen Rohstoffe auf einen globalen Markt bringen, daher fühlen wir uns geehrt und freuen uns, dies zu tun.“ „Wir begleiten Forestwise als Investor auf seiner Reise.“

Themen:

Folge uns:

Vigneshwar Ravichandran

Vigneshwar war ein News Reporterin bei Silicon Canals seit 2018. Als erfahrener Technologiejournalist mit fast einem Jahrzehnt Erfahrung berichtet er über die europäische startup ecosystem, von KI und Web3 bis hin zu sauberer Energie und Gesundheitstechnologie. Zuvor war er Inhaltsproduzent und Verbraucherprodukttester für führende indische digitale Medien, darunter NDTV, GizBot und FoneArena. Er schloss sein Studium mit einem Bachelor in Elektronik und Instrumentierung in Chennai und einem Diplom in Rundfunkjournalismus in Neu-Delhi ab.

Featured Ereignisse | Ereignisse durchsuchen

Aktueller Monat

Juni

27Juni3-30pm7-30pmSommer-GründerkreisAWS und Frauen in VC: „Emotionale Intelligenz, geistiges Wohlbefinden und Kulturpflege“

Teilen mit...