Datenschutzbestimmungen

Dies ist die Datenschutzrichtlinie von Proudly Media BV („Silicon Canals„“, „wir“, „uns“ oder „unser“), ein bei der Handelskammer unter der Nummer 66395208 eingetragenes Unternehmen. In unserer Datenschutzrichtlinie wird erläutert, wie wir Informationen im Zusammenhang mit unserer Website sammeln, verwenden, weitergeben und schützen siliconcanals.com (das „Service„) und Ihre Wahlmöglichkeiten hinsichtlich der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten.

Durch die Nutzung unseres Dienstes verstehen Sie und stimmen Sie zu, dass wir Ihnen eine Plattform zum Veröffentlichen von Inhalten, einschließlich Fotos, Kommentaren und anderen Materialien („Benutzerinhalte“), zum Dienst und zur öffentlichen Weitergabe von Benutzerinhalten. Dies bedeutet, dass andere Benutzer (wie unten definiert) gemäß den Bedingungen dieser Datenschutzrichtlinie und unseren Nutzungsbedingungen nach Ihren Benutzerinhalten suchen, diese sehen, verwenden oder teilen können, die Sie über den Dienst öffentlich zugänglich machen. Unsere Datenschutzrichtlinie gilt für alle Besucher, Benutzer und andere, die auf den Dienst zugreifen („Nutzer").

Welche Arten von Informationen sammeln wir?

Informationen, die Sie bereitstellen

Wir erfassen die folgenden Informationen, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen:

  1. Ihr Name;
  2. Deine Telefonnummer;
  3. Deine Adresse;
  4. Ihr Benutzername, Ihr Passwort und Ihre E-Mail-Adresse, wenn Sie sich für eine registrieren Silicon Canals Konto;
  5. Profilinformationen, die Sie für Ihr Benutzerprofil angeben;
  6. Benutzerinhalte (z. B. Fotos, Kommentare und andere Materialien), die Sie im Dienst veröffentlichen;
  7. Kommunikation zwischen Ihnen und Silicon Canals (z. B. können wir Ihnen servicebezogene E-Mails senden);

Informationen zur Protokolldatei

Wir erfassen Informationen, die Ihr Browser sendet, wenn Sie unseren Service besuchen. Diese Protokolldateiinformationen können Informationen wie die Internetprotokolladresse Ihres Computers, den Browsertyp, die Browserversion, die von Ihnen besuchten Seiten unseres Dienstes, die Uhrzeit und das Datum Ihres Besuchs, die auf diesen Seiten verbrachte Zeit und andere Statistiken umfassen.

Metadaten

Bei Metadaten handelt es sich in der Regel um technische Daten, die mit Benutzerinhalten verknüpft sind. Metadaten können beispielsweise beschreiben, wie, wann und von wem ein Teil des Benutzerinhalts erfasst wurde und wie dieser Inhalt formatiert ist. Benutzer können Metadaten zu ihren Benutzerinhalten hinzufügen oder hinzufügen lassen, einschließlich eines Hashtags (z. B. zum Markieren von Schlüsselwörtern, wenn Sie ein Foto veröffentlichen), eines Geotags (z. B. um Ihren Standort auf einem Foto zu markieren), Kommentaren oder anderen Daten. Dadurch werden Ihre Benutzerinhalte für andere besser durchsuchbar und interaktiver.

Analysedienste (nur nicht personenbezogene Daten)

Wir verwenden Analysetools von Drittanbietern, die uns dabei helfen, Verkehrs- und Nutzungstrends für den Dienst zu messen. Diese Tools sammeln Informationen, die von Ihrem Gerät oder unserem Dienst gesendet werden, einschließlich der von Ihnen besuchten Webseiten, Add-ons und anderer Informationen, die uns bei der Verbesserung des Dienstes unterstützen. Die Tools verwenden „Cookies“, also Textdateien, die auf Ihrem Gerät abgelegt werden, um Ihre Protokollinformationen und Verhaltensinformationen in anonymer Form zu sammeln. Wir sammeln und verwenden diese Analyseinformationen zusammen mit Analyseinformationen anderer Benutzer, sodass sie nicht sinnvollerweise zur Identifizierung eines bestimmten einzelnen Benutzers verwendet werden können. Was Google Analytics betrifft, so platziert Google Analytics zwar ein permanentes Cookie in Ihrem Webbrowser, um Sie zu identifizieren, das Cookie kann jedoch nur von Google verwendet werden. Die Möglichkeit von Google, die von Google Analytics über Ihre Besuche gesammelten Informationen zu verwenden und weiterzugeben, wird durch die Nutzungsbedingungen von Google Analytics und die Datenschutzrichtlinie von Google eingeschränkt. Sie können verhindern, dass Google Analytics Sie bei erneuten Besuchen wiedererkennt, indem Sie Cookies deaktivieren.

DoubleClick-Cookie

Google verwendet als Drittanbieter Cookies, um Anzeigen in unserem Dienst zu schalten. Die Verwendung des DoubleClick-Cookies durch Google ermöglicht es Google und seinen Partnern, unseren Nutzern basierend auf ihrem Besuch unseres Dienstes oder anderer Websites im Internet Anzeigen zu schalten. Sie können die Verwendung des DoubleClick-Cookies für interessenbezogene Werbung deaktivieren, indem Sie die Seite „Einstellungen für Werbung“ von Google besuchen.

Wie verwenden wir diese Informationen?

Wir nutzen alle Informationen, die uns zur Verfügung stehen, um unsere Dienste bereitzustellen und zu unterstützen. Hier ist, wie:

  1. Merken Sie sich Informationen, damit Sie diese während Ihres Besuchs oder beim nächsten Besuch des Dienstes nicht erneut eingeben müssen;
  2. Bereitstellung, Verbesserung, Prüfung und Überwachung der Wirksamkeit unseres Dienstes;
  3. Damit Sie nach der Anmeldung effizient auf Ihre Informationen zugreifen können;
  4. Überwachen Sie Kennzahlen wie die Gesamtzahl der Besucher, den Datenverkehr und demografische Muster.
  5. Technologieprobleme diagnostizieren oder beheben;
  6. neue Produkte und Funktionen entwickeln und testen; Und

Kommunikation

Wir können Ihre Daten verwenden, um Sie zu kontaktieren newsletters, Marketing- oder Werbematerialien und andere Informationen, die für Sie von Interesse sein könnten. Sie können den Erhalt einiger oder aller dieser Mitteilungen von uns abbestellen, indem Sie dem Abmeldelink folgen.

Wie werden diese Informationen geteilt?

Wir werden Ihre Daten nicht an Dritte vermieten oder verkaufen Silicon Canals.

Menschen, die Sie teilen und mit denen Sie kommunizieren

Alle Informationen oder Inhalte, die Sie freiwillig zur Veröffentlichung im Dienst offenlegen, wie z. B. Benutzerinhalte, werden der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Sobald Sie Benutzerinhalte geteilt oder veröffentlicht haben, können diese Benutzerinhalte von anderen erneut geteilt werden. Abhängig von Ihrem Profil sind alle von Ihnen veröffentlichten Benutzerinhalte für andere Benutzer durchsuchbar. Wenn Sie Informationen entfernen, die Sie im Dienst gepostet haben, bleiben möglicherweise Kopien auf zwischengespeicherten und archivierten Seiten des Dienstes sichtbar, oder wenn andere Benutzer oder Dritte diese Informationen kopiert oder gespeichert haben.

Kontrollwechsel

Wenn wir Teile oder das Ganze verkaufen oder auf andere Weise übertragen Silicon Canals oder unsere Vermögenswerte an eine andere Organisation (z. B. im Rahmen einer Transaktion wie einer Fusion, Übernahme, Insolvenz, Auflösung, Liquidation), können Ihre Informationen wie Name und E-Mail-Adresse, Benutzerinhalte und alle anderen über den Dienst gesammelten Informationen dazu gehören die verkauften oder übertragenen Gegenstände. Sie bleiben weiterhin Eigentümer Ihrer Benutzerinhalte. Der Käufer oder Erwerber muss die Verpflichtungen einhalten, die wir in dieser Datenschutzrichtlinie eingegangen sind.

Rechtliche Anfragen und Schadensverhütung

Als Reaktion auf eine rechtliche Anfrage (z. B. einen Durchsuchungsbefehl, einen Gerichtsbeschluss oder eine Vorladung) können wir auf Ihre Daten zugreifen, sie aufbewahren und weitergeben, wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Wir können auch auf Informationen zugreifen, diese aufbewahren und weitergeben, wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass dies erforderlich ist, um: Betrug und andere illegale Aktivitäten aufzudecken, zu verhindern und zu bekämpfen; um uns, Sie und andere zu schützen, auch im Rahmen von Ermittlungen; und um den Tod oder eine drohende Körperverletzung zu verhindern. Informationen, die wir über Sie erhalten, können für einen längeren Zeitraum abgerufen, verarbeitet und gespeichert werden, wenn sie Gegenstand einer rechtlichen Anfrage oder Verpflichtung, einer behördlichen Untersuchung oder Untersuchungen bezüglich möglicher Verstöße gegen unsere Bedingungen oder Richtlinien sind oder aus anderen Gründen Schaden verhindern sollen.

Schutz und Sicherheit

Silicon Canals hat geeignete technische und organisatorische Maßnahmen unter Einsatz modernster Technologien ergriffen, um Ihre Daten vor Verlust oder unrechtmäßiger Verarbeitung zu schützen. Wir setzen Sicherheitsmaßnahmen ein, um die Sicherheit der über den Dienst gesammelten Informationen zu gewährleisten, und ergreifen Maßnahmen (z. B. die Anforderung eines eindeutigen Passworts), um Ihre Identität zu überprüfen, bevor wir Ihnen Zugriff auf Ihr Konto gewähren. Jedoch, Silicon Canals kann die Sicherheit der von Ihnen übermittelten Informationen nicht gewährleisten Silicon Canals oder garantieren, dass auf Informationen über den Dienst nicht zugegriffen, sie offengelegt, verändert oder zerstört werden dürfen. Wir bitten Sie, Ihren Teil dazu beizutragen, uns zu helfen. Sie sind für die Geheimhaltung Ihres individuellen Passworts und Ihrer Kontoinformationen sowie für die Kontrolle des Zugriffs auf E-Mails zwischen Ihnen und uns verantwortlich Silicon Canals, jederzeit. Wir sind nicht verantwortlich für die Funktionalität, den Datenschutz oder die Sicherheitsmaßnahmen anderer Organisationen.

Internationale Überweisung

Ihre Daten können an Computer übertragen und dort gespeichert werden, die sich außerhalb Ihres Staates, Ihrer Provinz, Ihres Landes oder einer anderen staatlichen Gerichtsbarkeit befinden, wo die Datenschutzgesetze von denen Ihrer Gerichtsbarkeit abweichen können. Wenn Sie außerhalb der Niederlande ansässig sind und uns Informationen zur Verfügung stellen möchten, beachten Sie bitte, dass wir die Informationen in die Niederlande übermitteln. Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie und die anschließende Übermittlung dieser Informationen stellen Ihr Einverständnis mit dieser Übertragung dar.

Aufbewahrungsfrist

In Übereinstimmung mit dem Gesetz, Silicon Canals speichert die Daten nicht länger, als es zur Erreichung der Zwecke, für die sie erhoben wurden, erforderlich ist.

Inspektion und Korrektur

Wenn Sie wissen möchten, welche Ihrer Daten Silicon Canals erfasst haben oder wenn Sie Daten ändern oder entfernen möchten, die Sie über Ihr Konto nicht ändern können, wenden Sie sich bitte an uns Kontakt Silicon Canals.

Anwendungen, Websites und Dienste von Drittanbietern

Wir sind nicht verantwortlich für die Praktiken von Anwendungen, Websites oder Diensten, die mit oder von unserem Dienst verlinkt sind, einschließlich der darin enthaltenen Informationen oder Inhalte. Bitte beachten Sie, dass unsere Datenschutzrichtlinie nicht für diese Anwendungen, Websites oder Dienste Dritter gilt, wenn Sie einen Link verwenden, um von unserem Dienst zu einer anderen Anwendung, Website oder einem anderen Dienst zu gelangen. Ihr Surfen und Ihre Interaktion mit Anwendungen, Websites oder Diensten Dritter, einschließlich solcher, die über einen Link zu unseren Diensten verfügen, unterliegen den eigenen Regeln und Richtlinien dieser Drittanbieter. Darüber hinaus erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir nicht verantwortlich sind und keine Kontrolle über Dritte haben, denen Sie den Zugriff auf Ihre Benutzerinhalte gestatten. Wenn Sie eine App, Website oder einen Dienst eines Drittanbieters nutzen und diesen den Zugriff auf Ihre Benutzerinhalte gestatten, geschieht dies auf eigenes Risiko.

Privatsphäre der Kinder

Unser Service richtet sich nicht an Personen unter 13 Jahren („weltweit“). Wir erfassen wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 13 Jahren. Wenn Sie ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter sind und wissen, dass Ihre Kinder uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wenn uns bekannt wird, dass wir personenbezogene Daten von einem Kind unter 13 Jahren ohne Überprüfung der Zustimmung der Eltern erfasst haben, ergreifen wir Maßnahmen, um diese Informationen von unseren Servern zu entfernen.

Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Wir können unsere Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit ändern oder aktualisieren. Wir werden Sie über alle Änderungen informieren, indem wir die neue Datenschutzrichtlinie auf dieser Seite veröffentlichen. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig auf etwaige Änderungen zu überprüfen. Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie treten in Kraft, wenn sie auf dieser Seite veröffentlicht werden.

So erreichen Sie uns

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie des Dienstes haben, senden Sie bitte eine E-Mail an Redakteure.

Du hast bis zum Ende gelesen, Bravo! Du bist ein wahrer Held und ein Datenschutzfreak. Tut mir leid, aber dafür gibt es keine Belohnungen, bitte mach dich wieder an die Arbeit, du dummer Mensch 😉

Programmatische Mediavine-Werbung (Version 1.1)

Die Website arbeitet mit Mediavine zusammen, um interessenbezogene Werbung Dritter zu verwalten, die auf der Website erscheint. Mediavine stellt Inhalte und Werbung bereit, wenn Sie die Website besuchen, die Cookies von Erst- und Drittanbietern verwenden kann. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die vom Webserver an Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät (in dieser Richtlinie als „Gerät“ bezeichnet) gesendet wird, damit sich eine Website einige Informationen über Ihre Browsing-Aktivitäten auf der Website merken kann.

Erstanbieter-Cookies werden von der Website erstellt, die Sie besuchen. Ein Cookie eines Drittanbieters wird häufig in der Verhaltenswerbung und -analyse verwendet und von einer anderen Domain als der von Ihnen besuchten Website erstellt. Cookies, Tags, Pixel, Beacons und andere ähnliche Technologien von Drittanbietern (zusammen „Tags“) können auf der Website platziert werden, um die Interaktion mit Werbeinhalten zu überwachen und Werbung gezielt zu optimieren. Jeder Internetbrowser verfügt über Funktionen, mit denen Sie Cookies von Erst- und Drittanbietern blockieren und den Cache Ihres Browsers leeren können. Die Hilfefunktion der Menüleiste in den meisten Browsern zeigt Ihnen, wie Sie die Annahme neuer Cookies beenden, Benachrichtigungen über neue Cookies erhalten, vorhandene Cookies deaktivieren und den Cache Ihres Browsers leeren. Weitere Informationen zu Cookies und deren Deaktivierung finden Sie in den Informationen unter Alles über Cookies.

Ohne Cookies können Sie die Inhalte und Funktionen der Website möglicherweise nicht vollständig nutzen. Bitte beachten Sie, dass das Ablehnen von Cookies nicht bedeutet, dass Sie keine Werbung mehr sehen, wenn Sie unsere Website besuchen. Falls Sie sich abmelden, sehen Sie weiterhin nicht personalisierte Werbung auf der Website.

Die Website sammelt die folgenden Daten unter Verwendung eines Cookies, wenn personalisierte Werbung geschaltet wird:

  • IP Address
  • Betriebssystemtyp
  • Betriebssystemversion
  • Gerätetyp
  • Sprache der Website
  • Typ des Webbrowsers
  • E-Mail (in gehashter Form)

Mediavine-Partner (unten aufgeführte Unternehmen, mit denen Mediavine Daten teilt) können diese Daten auch verwenden, um mit anderen Endbenutzerinformationen zu verknüpfen, die der Partner unabhängig gesammelt hat, um gezielte Werbung zu liefern. Mediavine-Partner können auch separat Daten über Endnutzer aus anderen Quellen sammeln, wie z. B. Werbe-IDs oder Pixel, und diese Daten mit Daten verknüpfen, die von Mediavine-Publishern gesammelt wurden, um interessenbezogene Werbung für Ihr gesamtes Online-Erlebnis bereitzustellen, einschließlich Geräte, Browser und Apps . Diese Daten umfassen Nutzungsdaten, Cookie-Informationen, Geräteinformationen, Informationen über Interaktionen zwischen Benutzern und Anzeigen und Websites, Geolokalisierungsdaten, Verkehrsdaten und Informationen über die Verweisquelle eines Besuchers auf eine bestimmte Website. Mediavine-Partner können auch eindeutige IDs erstellen, um Zielgruppensegmente zu erstellen, die zur Bereitstellung gezielter Werbung verwendet werden.

Wenn Sie weitere Informationen zu dieser Praxis wünschen und wissen möchten, ob Sie sich für oder gegen diese Datenerhebung entscheiden können, besuchen Sie bitte Deaktivierungsseite der National Advertising Initiative. Sie können auch besuchen Website der Digital Advertising Alliance und Website der Netzwerkwerbeinitiative um weitere Informationen über interessenbasierte Werbung zu erhalten. Sie können download die AppChoices-App unter Die AppChoices-App der Digital Advertising Alliance um sich in Verbindung mit mobilen Apps abzumelden, oder verwenden Sie die Plattformsteuerelemente auf Ihrem mobilen Gerät, um sich abzumelden.

Spezifische Informationen über Mediavine-Partner, die von ihnen erfassten Daten und ihre Datenerfassungs- und Datenschutzrichtlinien finden Sie unter Mediavine-Partner.

May

22mayAll Day25VivaTech 2024Join Europe's Biggest Startup and Tech Event

28mayAll Day29Upstream Festival 2024Two days of everything a startup needs for growth

June

10jun(jun 10)09:0013(jun 13)01:00Databricks Data AI Summit 2024Data Intelligence for All -- By Databricks

20junAll Day21TNW Conference 2024The next web is now. 20% with SILICONCANALS20

July

No Events